KKV - Katholischer kaufmännischer Verein

Logo KKV DV Aachen

Dem Menschen dienen – Ehrlich im Handel, christlich im Wandel

KKV (Katholischer kaufmännischer Verein) umfasst "Christen in Wirtschaft und Verwaltung". Der KKV, der zu den 4 großen Sozialverbänden in Deutschland gehört, hat u. a. die Kaufm. Berufsschulen gegründet und im Sozialen an der Gründung der BEK mitgewirkt. Sein Leitspruch lautet nach wie vor: "Ehrlich im Handel – christlich im Wandel". 1877 gegründet, wendet sich der KKV an christliche Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung.
Als Mittelstandsverband lädt er entsprechende Referenten aus der Religion, Wirtschaft und Politik zu Informationsveranstaltungen ein und pflegt mit seinen Mitgliedern den anschließenden Gedankenaustausch. Der KKV bietet regional und überregional in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter Weiterbildungsmöglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung, zu beruflichen Themen, zur Soziallehre, zu Fragen der Ethik, Glaubens- und Sinnsuche an.
Das Gesellige hat einen hohen Stellenwert und wird ausgiebig gefördert. Im KKV bilden Frauen und Männer, Berufstätige in Wirtschaft und Verwaltung, Selbstständige, Angestellte, Beamte, Techniker und freiberuflich Tätige eine paritätische, katholisch geprägte Gemeinschaft.
Der Diözesanverband Aachen steht als verbindende Organisationseinheit zwischen dem Bundesverband und den KKV-Ortsgemeinschaften im Bistum Aachen.

Gleichgesinnte sind uns immer willkommen!

https://www.facebook.com/kkvdvaachen

http://www.kkv-aquisgrana.de/

Logo KKV DV Aachen

Katholischer kaufmännischer Verein

KKV Diözesanverband Aachen

Diözesanvorsitzende Iris Kater
Nelsenstraße 15
41748 Viersen