Aus unserem Programm 2022

Digital - hybrid - präsent

Cover des Bildungsprogramms (c) KAB
Cover des Bildungsprogramms
Datum:
Di. 15. Feb. 2022
Von:
Oliver Bühl

Auch für das Jahr 2022 haben wir uns entschieden sowohl ein gedrucktes als auch ein digitales Programm zu veröffentlichen. Dies ist vor allem den Unwägbarkeiten geschuldet, die die Covid 19-Pandemie mit sich bringt.

Hier finden Sie nun unsere mehrtägigen Seminarangebote sowie ausgewählte Veranstaltungen der Diözesanebene und aus den Bezirken.

Vor allem der neue Schwerpunkt „WERTvoll arbeiten – menschenwürdig statt prekär“, spiegelt sich in den Bildungsangeboten in diesem Jahr wider.

Das Projekt „Schwein haben“ wird auch in diesem Jahr mit spannenden Veranstaltungen fortgesetzt. Aber auch gänzlich Neues ist zu finden. So starten wir ein neues informatives Format rund um lebensnahe Themen. Im Mai gibt es eine erste Fragestunde zu Patientenverfügungen. Im Herbst werden wir dieses Format mit weiteren Themen fortsetzen und verstetigen.

Ebenfalls für den Herbst planen wir ein weiteres gedrucktes Programmheft. Wir haben Abstand von einem gedruckten Jahresprogramm genommen, weil wir heute noch nicht wissen, was im Herbst wieder möglich ist.

Auf unserer Homepage des Bildungswerks finden Sie darüber hinaus weitere Informationen zu unseren Bildungsangeboten, das gesamte Bildungsprogramm in digitaler Form, in dem Sie dann auch Veranstaltungen in ihrer Nähe finden können.

Aus dem Bildungsprogramm 2022